VeggieSearch - nachhaltige und vegane Suchmaschine

Vorstellung meiner veganen Suchmaschine VeggieSearch

Ihr habt lange nichts mehr auf SeelenGuru gelesen bzw. von mir gehört! Die Gründe dafür sind schnell zusammengetragen. Dieser Blog war nur ein kleiner Abschnitt meines Wegs zur Selbstfindung. Auch wenn es eine kurze aber schöne Zeit war, sind die Prioritäten nun auf etwas anders gesetzt. Denn ich möchte langfristig nachhaltig auf das Leben hier auf Erden einwirken. Mit SeelenGuru konnte ich dies nur bedingt, aus diesem Grund habe ich mich einen neuen Projekt gewidmet. Es kam mir irgendwann die Idee, die vegane Lebensweise zu vereinfachen und somit eine vegane Suchmaschine zu entwickeln. Eine Suchmaschine, die ausschließlich vegane Produkte listet. Und so ist VeggieSearch entstanden. Ich möchte mich hiermit offiziell etwas zurückziehen. Ich plane zwar irgendwann diesen Blog wieder etwas aktiver zu betreiben, aber aktuell frisst meine vegane Suchseite einfach viel zu viel Ressourcen. Dennoch möchte ich euch kurz mein Herzenprojekt vorstellen, damit ihr meine Beweggründe auch nachvollziehen könnt.

Entstehung von VeggieSearch

Thomas von VeggieSearch

Thomas von VeggieSearch

Die Idee von VeggieSearch entstand in einer Zeit voller Hoffnungslosigkeit. SeelenGuru bekam von mir keine Aufmerksamkeit mehr, da ich immer depressiver wurde. Ich hatte kein Fokus und kein Ziel im Leben. Doch eins wusste ich genau, ich konnte die Welt so nicht mehr ertragen. Ich wollte aber auch nicht mehr in einem normalen Angestelltenverhältnis arbeiten und zuschauen wie mein Handeln keinen positiven Einfluss auf die Welt hat. Dieser Gedanke machte mich fertig. Doch irgendwann kam einfach der Einfall. Aufgrund meiner veganen, glutenfreien und zuckerfreien Ernährung weiß ich, wie schwer es ist passende Produkte im Einzelhandel zu finden. Und dies war nicht nur bei Lebensmitteln der Fall. So entstand die Idee, eine vegane Produktsuchmaschine zu entwickeln. VeggieSearch war geboren. Fast ein Jahr saß ich an der Umsetzung, mit Unterbrechung aufgrund einem längeren tagesstationären Aufenthalt in einer Klinik. Im November 2018 war es dann offiziell so weit. Die Suche konnte beginnen.

Eine vegane Suchmaschine? Was soll das sein?

Das Grundprinzip meiner veganen Suchmaschine ist die Vereinfachung der Onlinesuche nach Lebensmitteln, Kosmetik, Kleidung und vieles mehr. Aus diesem Grund werden auf VeggieSearch ausschließlich vegane Produkte indexiert. Bedeutet, es ist eine reine Produktsuchmaschine die sich somit von der gründen Suchmaschine Ecosia oder der Rezept-Suchmaschine findevegan unterscheidet. Gebe einfach in dem Suchfeld deinen gesuchten Artikel ein und schon erhältst du aus verschiedenen Online-Shops die passenden Ergebnisse. Mit dieser vereinfachten Suche soll erreicht werden, dass es immer leichter wird vegane, aber auch biologische und fair gehandelte Produkte zu finden.

Meine Ziele mit VeggieSearch

VeggieSearch Logo

VeggieSearch Logo

Mit VeggieSearch möchte ich die Welt etwas grüner machen. Denn ich war lange von Depressionen geplagt und konnte es nicht mehr ertragen, dass viele Menschen unreflektiert Tiere töten oder ausbeuten lassen. nur um ihre Gelüste zu befriedigen. Ich verspürte einen derartigen Weltschmerz, so dass ich oft handlungsunfähig war. Als die Idee entstand, eine vegane Suchmaschine zu entwickeln, stieg auch wieder mein Lebensmut und mein Antrieb. Eins meiner Ziele mit VeggieSearch ist, die Unternehmen für eine nachhaltige und tierleidfreie Lebensweise zu überzeugen und vor allem kleine StartUps zu fördern. Ich möchte vielen kleinen Unternehmen eine kostenlose Plattform bieten und sich somit bei mir zielgruppenorientiert vorstellen zu können.

Desweiteren möchte ich das Angebot an biologischen und fair produzierten Produkten ausweiten um später ausschließlich zu 100% nachhaltige Artikel anbieten zu können. Doch bis dahin ist das noch ein langer Weg, denn eins musste ich feststellen, die Zeit ist noch nicht ganz ausgereift für diesen Gedanken.

Ist auch eine Suchmaschine für vegane Rezepte geplant?

Die Hauptfunktion meiner Suchseite sind die veganen Produkte. Eine Integrierung von Rezepten direkt in den Suchergebnissen wird so nicht stattfinden. Jedoch habe ich bereits meine vegane, glutenfreie und zuckerfreie Rezepte von SeelenGuru auf VeggieSearch umziehen lassen. Diese sind auf der Unterseite Vegane Rezepte zu finden. Ich plane ebenfalls, diese Rezeptsammlung später auf VeggieSearch fortzuführen und weiterzuentwickeln.

Ist die Idee einer veganen Suchseite für Produkte neu?

Nein, so eine Suchmaschine gab es bereits schon vor einigen Jahren. Vegansuche nannte die sich, aber leider existiert sie heute nicht mehr.  Der Grund für die Schließung war wohl das fehlende Interesse. Doch ich glaube an der Idee und weiß, dass die Leute so eine Seite nutzen würden. Sie müssen nur davon wissen. Aus diesem Grund möchte ich mit VeggieSearch das Kapitel fortsetzen und einen neuen Versuch wagen.

Einzelheiten über Vegansuche.de

Ich möchte hier kurz ein paar Worte über die damalige Suchmaschine Vegansuche.de los werden. Ich persönlich konnte die Funktionen nie testen, doch ich habe bis vor der offiziellen Stilllegung mir noch einen kurzen Überblick verschaffen können. Die Suchfunktion funktionierte zu dem Zeitpunkt jedoch nicht mehr.

Gegründet wurde vegansuche im Jahr 2014 von Anke und Timo. Das Grundprinzip war ähnlich wie bei VeggieSearch. Die Suche nach veganen Lebensmitteln und anderen Gütern zu erleichtern. Zusätzlich war es, wie bei VeggieSearch, ebenfalls möglich speziell nach glutenfrei oder anderen Allergenen zu filtern. 2018 war die Seite dann endgültig offline und ist heute nicht mehr verfügbar.

Die bisherigen Erfolge von VeggieSearch

Ich empfand das Release von VeggieSearch ziemlich erfolgreich. Denn es gab einige Zeitungen und Blogs die über meine Suchmaschine berichtet haben. So stand ich z.B. in der Dresdner Morgenpost und auf Tag24.

VeggieSearch in Dresdner Morgenpost

VeggieSearch in Dresdner Morgenpost

Desweiteren gab es mehrere Veröffentlichungen und Interviewanfragen verschiedener Blogs. Ein paar Interessante Interviews zum Nachlesen möchte ich hier auflisten.

Schlusswort

Ich möchte mich bei allen treuen Lesern dieses Blogs bedanken und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen. Meinen Youtube-Kanal werde ich weiter ab und zu mit Videos füttern. Für Blog-Beiträge wird mir jedoch die Zeit fehlen. Wer mein Vorhaben und meinen neuen Lebenstraum unterstützen mag, kann dies gerne mit einer kleine Spende über Steady oder PayPal tun und VeggieSearch auf Facebook folgen.

Ich sende euch viel Liebe und Kraft!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.