Werde glücklich: vergiss das Außen, wahres Glück kommt von Innen!

Ich habe zwar schon in einigen meiner Artikel und Video-Beitragen vom Glücklichsein und dem Suchen im Außen gesprochen, aber ich habe mich noch nie direkt dem Thema gewidmet. Dies möchte ich hiermit tun, denn besonders das Glücklichsein verdient einen eigenen Platz im Rampenlicht meiner Artikel-Galerie. Schließlich richten wir eigentlich unser ganzes Leben aufs Glücklichsein aus – auch wenn dies oft unbewusst stattfindet.

Werde glücklich: vergiss das Außen, Glück kommt von Innen

Werde glücklich: vergiss das Außen, Glück kommt von Innen

Inhaltsverzeichnis

  1. Vorwort:
  2. Was macht glücklich? Kleine Liste um das Glück im Inneren zu finden
    1. Glücklichsein durch materielle Güter
    2. Glück durch Liebe
      1. Selbstwertgefühl durch Beziehungen aufbessern
      2. Glücklich werden nach Trennung!
    3. Selbstliebe
    4. Traurigkeit / Depressionen durch falsche Ernährung
    5. Selbstanalyse
    6. Meditation als Hilfsmittel zum Glück
  3. Nur wer im Inneren glücklich sein kann, hat das wahre Glück entdeckt
  4. Schlusswort

Vorwort:

Auch wenn ich gerade darüber schreibe, erwische ich mich manchmal selber beim Suchen des Glückes in der Außenwelt. Denn insbesondere im finanziellen Aspekt suche ich immer noch nach einer unabhängigen Lösung um überleben zu können. Doch im Vergleich zu meinen vergangenen 15 Jahren kann ich behaupten, dass ich einen sehr großen Schritt in die richtige Richtung gemacht habe und mich Stück für Stück vom Materialismus lösen konnte bzw. kann.

In unserer Gesellschaft ist es jedoch sehr schwer, sich von den Vorgaben anderer zu lösen. Schließlich wird uns tagtäglich durch Fernsehen, Werbung und Co. eingeredet, wir seien mit dem neusten Auto, mit einem großen Haus, dem aktuellen iPhone oder mit einem bestimmten Schönheitsideal erst richtig glücklich. Ist ja auch ganz logisch, hätten wir bereits gelernt ohne materielle Güter glücklich zu sein, würde auch die Kaufkraft schlagartig nach unten gehen. Glückseligkeit ist also aus unternehmerischer und kapitalistischer Sicht ganz schön gefährlich.

Was macht glücklich? Kleine Liste um das Glück im Inneren zu finden

Was macht Glücklich - kleine Liste zum glücklich werden

Was macht Glücklich – kleine Liste zum glücklich werden

Ich möchte hier nur kurz ein paar Punkte zum inneren Glück auflisten. Schau dir am besten die verschiedenen Bereiche an und entscheide selber wie weit du dieses umsetzen kannst, und ob du schon soweit bist. Versuche nichts zu erzwingen und geh entspannt an die ganze Sache an. Das Leben ist ein ständiger Lernprozess und auch ich bin noch lange nicht soweit, dass ich alles beherrsche. Auch einige hier niedergeschriebenen Sachen fallen mir noch schwer umzusetzen. Doch Tag für Tag lerne ich dazu und gehe meinen Weg in das bedingungslose Glücklichsein.

Einige Tipps habe ich auch bereits im folgenden Artikel als Liste niedergeschrieben. „10 Tipps: Wege aus der Depression„.

Glücklichsein durch materielle Güter

Viele von uns suchen unbewusst das Glück in materiellen Dingen oder in den Emotionen die diese Sachen auslösen. Sei es das kurzfristige Glück durch den Erwerb einer neuer Hose oder das Streben nach Anerkennung durch teure Luxusgüter. Der Kapitalismus lebt nun mal von unglücklichen Menschen. Denn unglückliche kaufen sich oftmals glücklich. Das fängt ja bereits bei der Schokolade an, schließlich ist die Schokolade bei Traurigkeit der beste Freund.

Wir merken jedoch nicht, wie abhängig wir eigentlich sind. Denn all die Güter und Dienstleistungen müssen wiederum bezahlt werden. Um dies jedoch zu können, müssen wir hart arbeiten. Je mehr wir besitzen wollen, desto härter und länger müssen wir arbeiten. Doch umso härter wir arbeiten, desto mehr Stress haben wir auch. Das mit dem Glücklichsein ist also so eine Sache. Denn auch wenn wir uns vielleicht viele schöne Sachen leisten können, die Angsz bezüglich des Verlust dieser Dinge wird meist nicht lange fortbleiben. Es werden Versicherungen abgeschlossen, somit mehr Ausgaben generiert, und die Sorge bezüglich Verlust oder Beschädigung stellt sich ein. Das beste Beispiel ist das Auto. Wie schnell ist der Frust da, wenn ein Kratzer im neuen Auto entdeckt oder ein Unfall verursacht wird?

Wer sein Glück über materielle Güter sucht, wird schnell auch die Frustration im Außen finden. Denn das Glücksgefühl hält maximal solange an, bis das Materielle verloren geht oder schaden nimmt.

Glück durch Liebe

Glücklichsein durch Liebe

Glücklichsein durch Liebe

Liebe macht glücklich. Daran ist zwar etwas dran, doch wer das Glück nur in Abhängigkeit der Liebe sucht, wird sich nicht lange vom Glücksgefühl laben können. Denn wie alles im Leben, sind auch Beziehungen und die partnerschaftliche Liebe vergänglich. Ich hab schon so einige Frauen und Männern kennengelernt, die davon ausgehen erst richtig glücklich zu werden sobald sie ihren Partner fürs Lebens gefunden haben. Denn ohne eine funktionierende Beziehung können sie es nicht. Auch hier ist es wieder wie beim Materialismus, sobald man seine Zufriedenheit von einer Person oder einem Ereignis abhängig macht, wird sich das Glück auch nur solange manifestieren, wie auch die Partnerschaft funktioniert. Bei dieser Konstellation wird sich die Zufriedenheit schnell wieder verfliegen, spätestens wenn der Partner aus dem Leben tritt oder die Beziehung sich negativ entwickelt.

Selbstwertgefühl durch Beziehungen aufbessern

Es gibt Menschen die eine Beziehung oder einen hübschen Partner benötigen, um ihren eigenen Selbstwert aufzuwerten. Manchmal sind es auch Menschen die sich selber nicht attraktiv finden und denen eine Beziehung hilft darüber hinweg zu kommen. Doch sobald sie wieder Single sind, fangen die komplexe und die Ängste erneut an. Man fühlt sich nicht hübsch genug für und es wird sich nicht getraut andere Personen anzusprechen. Es findet eine innerliche Vereinsamung statt. Eventuell wird dies auch durch bestimmtest zwanghaftes Verhalten wie Kaufsucht oder Extremsportarten kompensiert.

Ist der Selbstwert erst einmal im Keller wird oft die Schuld in der Außenwelt gesucht. „Ich bin unglücklich weil ich zu fett bin, die falsche Nase habe oder weil die Menschen zu oberflächlich sind.“ All das ist jedoch nur ein Irrglaube. Denn es gibt genug Menschen auf der Welt, die nicht oberflächlich denken. Doch wer sich selber nicht lieben kann, strahlt dies auch aus. Und warum soll mich einer lieben können, wenn ich mich nicht einmal selber lieben kann? Schließlich ist man doch selber der wichtigste Mensch im Leben!

Glücklich werden nach Trennung!

Ich habe nun bereits oft genug erwähnt, dass man nicht die Außenwelt oder eine Partnerschaft benötigt, um glücklich zu sein. Daher ist es eigentlich auch relativ „leicht„, nach einer Trennung wieder glücklich zu werden. Um das zu erreichen, muss ich mir jedoch erstmal bewusst darüber werden, was mich eigentlich so sehr schmerzt. Ist es die fehlende Liebe oder Zuneigung, die Einsamkeit, das Alleinsein, die plötzliche Selbständigkeit oder vielleicht auch Eifersucht?

Egal was es ist, wenn ich mir darüber bewusst Gedanken mache und die vorhergehenden Worte zu Herzen nehme, weiß ich, ich brauchen keinen anderen Menschen um glücklich zu sein. Denn in der Regel ist man doch auch vor der Beziehung bereits glücklich gewesen. Nur weil plötzlich ein Mensch in mein Leben kam und ich anfing diesen zu lieben, heißt es nicht, dass ich plötzlich nicht mehr so glücklich werden kann, wie ich es bereits vorher war. Und wenn ich vor der Partnerschaft nicht glücklich war, dann war ich auch noch nicht für eine neue Beziehung bereit.

Ich möchte nur nochmal darauf hinweisen, dass Traurigkeit nicht immer was mit unglücklich sein zu tun hat. Denn Trauer ist wichtig um gewisse Sachen zu verarbeiten und man darf nach einer Trennung ruhig traurig sein und weinen. Es ist nur wichtig, dass man sich nicht in der Traurigkeit verliert und den Kummer an erster Stelle stellt.

Selbstliebe

Selbstliebe macht glücklich

Selbstliebe macht glücklich

In einigen Beiträgen habe ich schon einmal über die Selbstliebe gesprochen, denn nichts ist wichtiger als sich selber so zu akzeptieren wie man ist. Wer für sich selber Liebe empfinden kann, kann auch erwarten dass andere sich in einem verlieben. Denn wer sich selber liebt, strahlt dies auch nach Außen aus. Wie sagt man so schön, gleiches zieht gleiches an. Dies gilt auch für die Liebe und der Freude die man ausstrahlt. Geht man positiv durch das Leben, zieht man auch automatisch positiv eingestellte Menschen an.

Verharrt man jedoch in Traurigkeit und ohne Selbstbewusstsein, wird es schwer einen positiv eingestellten Menschen im Leben zu halten.

Denn vielleicht kennst du es, manchmal kommen andere Menschen mit ähnlichen Problemen besser im Leben zurecht als man selber. So gibt es zum Beispiel dicke Menschen die glücklich durch das Leben stolzieren und auch harmonische und romantische Beziehungen führen, und es gibt dicke Menschen die unter ihrem Gewicht leiden und ein einsames Dasein leben. Meist ist liegt es daran, dass die eine Person zu sich und ihrem Körper steht und sich selber lieben kann und die andere nicht.

Näheres zur Selbstliebe findest du auch nochmal in meinem Youtube-Video.

Traurigkeit / Depressionen durch falsche Ernährung

Auch wenn das Glück prinzipiell nicht im Außen gefunden werden kann, können z.B. Depressionen auch durch äußere Einwirkungen, wie Ernährung und gesundheitliche Probleme, entstehen. In diesem Fall sind natürlich erst einmal die äußeren Umstände abzuklären. Doch ich geh davon aus, dass jede Krankheit nur ein Hilferuf des Körpers ist. Wenn somit eine Depression durch die Ernährung hervorgerufen wird, ist es gut aus möglich, dass der Körper hier verlangt gesünder zu leben oder vielleicht eine Auszeit vom Stress benötigt. Dies ist aber nur meine Denkweise und mein Glauben, ob das an dieser Stelle verinnerlichst ist dir überlassen.

Eine negative Stimmung und eine depressive Phase kann zum Beispiel durch einen Nährstoffmangel (z.B. Vitamin B12, Vitamin D oder Magnesium) enstehen, aber auch Darmerkrankungen können Auslöser für fehlenden Antrieb oder grundloser Traurigkeit sein.

Zum Thema Ernährung bei Depressionen und ADHS habe ich auch ein Video veröffentlicht, dass du die hier ansehen kannst.

Selbstanalyse

Bei der stetigen Selbstanalyse, insbesondere in Form der Vergangenheitsbewältigung gehen die Meinungen auseinander. Die Einen halten nicht viel vom Schwelgen in der Vergangenheit, die anderen sehen vor allem in den Prägungen und vergangenen Erfahrungen sehr viel Potential um das gegenwärtige Leben grundlegend zu verändern. Ich bin ein Freund der Selbstanalyse, da ich aus eigenen Erfahrungen sagen kann, mir persönlich hat das Aufarbeiten der Vergangenheit geholfen.

Die Selbstanalyse hat zwar nicht nur etwas mit der Vergangenheit zu tun, dennoch spielen Prägungen aus der Kindheit etc. eine wichtige Rolle. Mit verschiedenen Übungen und Techniken kann man so oft die Gründe für sein aktuelles Verhalten erkunden und erkennen. Es gibt z.B. die Arbeit mit dem inneren Kind, die auch in der Psychotherapie angewandt wird, mit der du dein Verhalten anhand von geprägten kindlichen Mustern erkennen kannst. Die genaue Vorgehensweise und Beschreibung zu Übung findest du in meinen Artikel „Die Arbeit mit dem inneren Kind“.

Ich versuche mich in jeder Situation selber zu analysieren und zu verstehen warum ich gerade bei dieser Begegnung oder in diesem Moment so reagiere oder reagiert habe. Die ganzen Hilfsmittel und Erkenntnisse dazu kann ich hier nicht alle komplett auflisten, das würde den Rahmen sprengen. Hierfür solltest du dich mit den verschiedenen Themen auf meinen Blog und Youtube-Kanal beschäftigen. Helfen könnten dir unter anderem die Artikel rund um die Themen Liebe, Freiheit und Depressionen!

Meditation als Hilfsmittel zum Glück

Meditation - Glück im Inneren finden

Meditation – Glück im Inneren finden

Ein weiterer Weg sein inneres Glück zu finden, ist die Meditation. Denn ich sehe die Meditation als ein gutes Hilfsmittel um einen klareren Zugang zu seinem Innerem zu bekommen. Auch hierfür habe ich schon einen Artikel, mit dem Titel „Meditieren gegen Depression & Traurigkeit“, veröffentlicht. Mit der Meditation findest du erst einmal innere Ruhe. Diese kannst du dann gezielt für den Aufbau einer grundlegenden Zufriedenheit und Entspannung nutzen.

Nur wer im Inneren glücklich sein kann, hat das wahre Glück entdeckt

Glück im Inneren suchen

Glück im Inneren suchen

Wie ich bereits erwähnte, nur wer es schafft im inneren das Glück zu finden, kann auch langfristig glücklich sein. Denn solange wie man von irgendein Ereignis, Ding oder Mensch abhängig ist, wird man ohne diese Sachen nicht glücklich werden. Man mag vielleicht kurzzeitig ein Glücksgefühl empfinden, dies vielleicht auch für einen längeren Zeitraum, aber solange wie man von etwas abhängig ist, wird die Glückseligkeit nicht ohne diesem Objekt, Zustand oder Ereignis stattfinden.

Wie ich es schon beim Thema Selbstliebe beschrieben habe, stellt sich die Glückseligkeit erst ein wenn die gegenwärtigen Gegebenheiten akzeptiert werden können. Wer auch in Armut authentisch glücklich sein kann, wird bei finanziellen Verlust nicht an daran zerbrechen. Personen die jedoch ihr Glück von der Außenwelt abhängig machen, werden schnell den bitteren Beigeschmack der Vergänglichkeit kennen lernen. Denn auch wenn ich nach dem Kauf edler Schuhe glücklich bin, wird sich das Glücksgefühl spätestens beim ersten Mangel verfliegen. Ich glaub wohl kaum, dass da noch jemand genauso glücklich sein wird, wie es kurz nach dem Kauf der Fall war.

Schlusswort

Das war mein „kurzer“ Beitrag zum Thema Glücklichsein. Ich hoffe du konntest bisschen was daraus entnehmen. Bei Fragen und Anregungen kannst du gerne ein Kommentar hinterlassen. Übers teilen auf Facebook freue ich mich natürlich auch.

Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

(Autor: evtl. Buddha)

SeelenGuru auf Facebook folgen

Weitere interessante Artikel von mir!

Leben wir in einer Matrix? Ein Artikel zum Nachdenken und Philosophieren!
Rückfall in die Depression - Feind der Menschen, das Scheinwissen
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Personen haben folgendes gesucht:
  • jörg blech adhs (4)
  • aggressives inneres kind (2)
  • das inneres kind anleitung (2)
  • ecstasy gras psychose (2)
  • gras psychose Erfahrungen (2)
  • schematherapie inneres kind (2)
  • stuhlübung verhaltenstherapie inneres kind (2)
  • übung inneres kind einsam (2)
  • vegane glutenfreie zuckerfreie pizza (1)