Plakat von "The Man from Earth"

The Man from Earth ☑

The Man from Earth

Plakat von "The Man from Earth"
Starttermin  10 Juni 2007 (1 h 30 min)
Directed by  Richard Schenkman
Drehbuch-Autor  Jerome Bixby
Composer  Mark Hinton Stewart
Bewertung 

Synopsis and Details

Professor Oldman wechselt den Wohnsitz, Freunde und Kollegen nahen zum Abschied, um ihm beim Packen zu helfen und ein letztes Gläschen zu trinken. An Oldmans reichem Schatz antiker Artefakte entzündet sich eine Debatte, in deren Verlauf der Professor den Freunden eröffnet, seit 14000 Jahren unsterblich auf Erden zu wandeln und vor allem deshalb jede Dekade umzuziehen, damit keiner merkt, wie er nicht altert. Kritische Geister und Schulweise, die sie nun mal sind, versuchen die Freunde vergeblich, die Behauptung zu erschüttern.

  • Einnahmen 
  • Budget 
  • Sprachen  Englisch


Photos

No image to show for The Man from Earth

Kurzinhalt

Können Sie es glauben?

Professor Oldman wechselt den Wohnsitz, Freunde und Kollegen nahen zum Abschied, um ihm beim Packen zu helfen und ein letztes Gläschen zu trinken. An Oldmans reichem Schatz antiker Artefakte entzündet sich eine Debatte, in deren Verlauf der Professor den Freunden eröffnet, seit 14000 Jahren unsterblich auf Erden zu wandeln und vor allem deshalb jede Dekade umzuziehen, damit keiner merkt, wie er nicht altert. Kritische Geister und Schulweise, die sie nun mal sind, versuchen die Freunde vergeblich, die Behauptung zu erschüttern.


Detail

  • Film-Details 
  • Medien 
  • Bewertung  Gut
  • Sprachen 
  • Untertitel 
  • Format 

Metadaten

Plakat


Movie Pictures

No image to show.
The Man from Earth
307 Bewertungen
The Man from Earth
  • Cultmovie Entertainment im Vertrieb der KNM Home Entertainment GmbH (12.02.2009)
  • DVD, Freigegeben ab 16 Jahren
  • Laufzeit: 90 min

Letzte Aktualisierung am 31.05.2017 um 09:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

The Man from Earth – Ganzer Film in Deutsch (kostenlos und legal)

Dieser Film ist legal und kostenlos auf Youtube und Netzkino.de verfügbar. Finanziert wird das ganze durch Werbung.